PILZEO

Ein Klassiker neu interpretiert

  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Abmessungen
  • Photometrie

 Design: Achilles Design

Installationshöhe

3.5 bis 5m

Lumenpakete (nominaler Lichtstrom)

2 000 bis 6 100 lm

Lichtfarbe

Neutral- oder warmweiß

Schutzart der LED-Einheit

IP 66 (*)

Schutzart des Geräteraums 

IP 66 (*)

Schlagfestigkeit (PC)

IK 08 (**)

Nennspannung

230V - 50 Hz

Schutzklasse

I oder II (*)

(*) gemäß IEC - EN 60598 (**) gemäß IEC - EN 62262

Gewicht

6.7 kg

Material

Obere Abdeckung

Polycarbonat

Geräteträger

Aluminiumdruckguss

Leuchtenaufnahme

Aluminiumdruckguss

Abdeckung 

Polycarbonat

Farbe

AKZO 900 grau sand

 

 

KLASSISCHE LATERNE MIT MODERNEM DESIGN UND SPITZENTECHNOLOGIE

 

       

 

ELEGANTE UND KOSTENEFFEKTIVE LÖSUNG

Der Name der Mastaufsatzleuchte Pilzeo bezieht sich auf die Pilzleuchte, einer sehr beliebten Art von Laterne in deutschsprachigen Ländern.
Das Design der klassisch geformten Leuchte wurde aufgefrischt, sodass sie nun dank ihres modernen Designs für ein ästhetisch stimmiges Bild sorgt und optimal in die Umgebung einfügt und zusätzlich noch enorme Energieeinsparungen erzielt. Dank des bewährten LensoFlex®2-Konzepts stellt die Leuchte Pilzeo eine leistungsstarke Beleuchtungslösung dar, mit der Sicherheit und Wohlbefinden auf öffentlichen Plätzen geschaffen wird. 

BIS ZU 85 % ENERGIEEINSPARUNGEN

Die Pilzeo-Beleuchtungslösungen integrieren modernste Spitzentechnologien. Mit der Kombination aus LEDs, einem Treiber für konstanten Lichtstrom und der Dimmfunktion können bis zu 85 % Energieeinsparungen erzielt werden – im Vergleich zu konventionellen Beleuchtungslösungen.
Die energiesparende Leuchte Pilzeo trägt somit zu einer effizienten Nutzung finanzieller Ressourcen und einem verantwortungsbewussten Umgang mit Energie bei.

BACK LIGHT CONTROL ZUR VERMEIDUNG VON STÖRENDEM LICHT

Einige Ausführungen der Leuchte Pilzeo können mit einem Black-Light-Control-System ausgestattet werden.
Dank der zusätzlichen Steuerplatte im Inneren des Leuchtengehäuses kann die Lichtstreuung vom hinteren Teil der Leuchte aus minimiert und störendes Licht bei der Beleuchtung von Gebäuden verhindert werden.

FUTUREPROOF

Die Leuchte Pilzeo ist FutureProof. Die LED-Einheit und die Elektronik können werkzeugfrei ersetzt werden, um die Vorteile neuester technologischer Entwicklungen zu nutzen.  

 

 


Seitenansicht

 

 

 

Befestigung auf einem Mast mit Ø 76 mm (3 x 2 M6-Schrauben)

 

 

 

Pilzeo

W

524mm

H

530mm

PILZEO - LENSOFLEX®2

Lebensdauer Restlichtstrom @ tq 25°C (**)

Anzahl LEDs

Neutralweiß (4 000 K)

8 LEDs

16 LEDs

24 LEDs

@100.000 h

Bestromung: 350 mA

Nominaler Lichtstrom (lm)*

-

2 400

3 600

90 %

Leistungsaufnahme (W)

-

19

28

Bestromung: 500 mA

Nominaler Lichtstrom (lm)*

-

3 100

4 700

Leistungsaufnahme (W)

-

26

39

Bestromung: 700 mA

Nominaler Lichtstrom (lm)*

2 000

4 000

6 100

80 %

Leistungsaufnahme (W)

19

38

55

(*) Der nominale Lichtstrom ist eine Lichtstromangabe @ tj 25°C, die auf den Angaben des LED-Herstellers basiert. Die tatsächliche Lichtausbeute der Leuchte
hängt von den Umgebungsbedingungen (z. B. von der Temperatur und Verschmutzung) und dem optischen Wirkungsgrad der Leuchte ab. Somit ist der nominale Lichtstrom abhängig vom Typ der verwendeten LED und wird sich voraussichtlich mit der ständigen und schnellen Entwicklung der LED-Technik verändern. Erfahren Sie auf unserer Website mehr über die Weiterentwicklung der Lichteffizienz der verwendeten LEDs.
(**) Gemäß IES LM-80 - TM-21.

 

LICHTVERTEILUNG

LED Optik 5068 - Platz

 

LED Optik 5068 - Hauptstraße

 

LED Optik 5121 - große Fläche

 

LED Optik 5102 - enge Straße

 

ED Optik 5103 - mittelbreite Straße

 

LED Optik 5098 - breite Straße

 

Fallbeispiel

  • LensoFlex®2 16 LEDs @ 350 mA
  • 4 000 K neutralweiß
  • 19 W
  • MF = 0.85
  • S5 - gemäß CIE 115 klassifizierte Straße
  • Installationshöhe: 5 m
  • Entfernung zwischen Masten: 30 m

 

Durch das Austauschen der alten Leuchten, die mit 125-W-Quecksilberdampflampen ausgestattet waren,  wurde der

Energieverbrauch um 85% reduziert.



Beim Austauschen von 70-W-Natriumdampfhochdrucklampen würde die Leuchte Pilzeo immer noch 73 % Energieeinsparungen erzielen.

 

Bei 4 000 Stunden Laufzeit pro Jahr auf einer ein Kilometer langen Anliegerstraße entspricht dies einem Verbrauch von weniger als 6,9 kWh/Tag und Emissionen von weniger als 3,2 kg CO2-eq gemäß dem durchschnittlichen europäischen CO2-Äquivalent von 0,46 kg CO2-eq/kWh.
Dank der Effizienz der Leuchte Pilzeo kann die Entfernung zwischen zwei Leuchten von 30 auf 42 m vergrößert werden.
Durch eine Dimmfunktion und weitere Steuerungsmerkmale können weitere Energieeinsparungen erzielt werden.

Merkmale Kosteneffektive Beleuchtungslösung  Schaffung von Ambiance Elegantes Design für niedrige Installationshöhen FutureProof: Die LED-Einheit und die Elektronik können werkzeugfrei ersetzt werden Werkzeuglose Wartung Integration von Owlet Telemanagement möglich

Kontaktiere uns

+49 711 34 23 60 Schreiben Sie uns eine E-Mail

Produktinformation

Broschüre anfordern Seite drucken

Your browser is currently not supported

Don't worry, there is an easy fix. All you have to do is click the link below and follow the instructions.

outdatedbrowser.com