NEOS LED

Klassische Straßenleuchte mit modernster LED-Technik, in drei Größen

  • Beschreibung
  • Merkmale
  • Abmessungen
  • Photometrie
  • Wartung und Installation

Neos LED - Road & Urban

 

Design: Michel Tortel

Schutzart

 

 

LED-Einheit

 

IP 66 (*)

Schlagfestigkeit

(Glas)

IK 08 (**)

Luftwiderstand 

(CxS)

 

 

Neos LED 1

0,024 m²

 

Neos LED 2

0,047 m²

 

Neos LED 3

0,062 m²

Netzspannung

 

230 V - 50 Hz

Schutzklasse 

 

II (*)

(*) gemäß IEC - EN 60598 (**) gemäß IEC - EN 62262

Gewicht (leer)

Neos LED 1

1,8 kg

 

Neos LED 2

5 kg

 

Neos LED 3

8 kg

 

Material

 

 

Gehäuse

 

Aluminiumdruckguss

Abdeckung

Glass

Farbe

AKZO 900 grau sand

 

NEOS LED KOMBINIERT ELEGANZ UND EFFIZIENZ

 Neos LED 01  Neos LED 02 Neos LED 03   

 

DREI GRÖSSEN FÜR MAXIMALE EINSATZMÖGLICHKEIT

Die Leuchte Neos LED ist in drei Größen mit jeweils mehreren Lichtverteilungskurven erhältlich. Somit kann ein breites Anwendungsgebiet abgedeckt werden: Hauptstraßen, Plätze, Parks, Fußgängerpassagen, Industriegelände und Parkplätze.

LENSOFLEX®2

Das photometrische Konzept LensoFlex®2 basiert auf dem Prinzip der Überlagerung von jeweils gleichen Lichtverteilungen. Jeder LED ist eine spezielle Linse vorgesetzt, die die gesamte Lichtverteilung der Leuchte erzeugt. Die Anzahl der LEDs bestimmt dabei in Abhängigkeit der Bestromung die Intensität der Lichtverteilung. Mit einer Vielzahl eigens von Schréder entwickelten Optiken kann eine breite Palette photometrischer Beleuchtungslösungen abgedeckt werden.

ENERGIEEINSPARUNGEN BIS ZU 75 %

Mit dem Einsatz von LED-Technologie, Telemanagement und eines CLO-Systems können bis zu 75 % Energie eingespart werden - im Vergleich zu einer konventionellen Beleuchtungsanlage.
Mit diesen energiesparenden Systemen trägt der Einsatz der Neos LED zu einem kostensparenden und umweltschonenden Effekt bei.

FUTUREPROOF

Die Leuchte Neos LED ist so konzipiert, dass sie den Ansprüchen unseres FutureProof Konzepts gerecht wird.
Die LED-Einheit und/oder die Betriebsgeräteeinheit kann direkt vor Ort gegen die jeweils technisch modernste Lösung ersetzt werden.

 

OPTIONEN

 

  • Schutzgitter
  • Strukturiertes Glas
  • Vandalismussicherer Verschluss
  • Adapter für Mastansatz- oder Mastaufsatzmontage
  • Photozelle
  • Netzabhängiges oder autonomes System zur Leistungsreduzierung


Seitenansicht

 

 

  

 

   

Neos 1

Neos 2

Neos 3

H

100 mm

140 mm

160 mm

L1 325 mm 390 mm 520 mm
L2 360 mm 441 mm 600 mm

 

Draufsicht

 

 

  

 

 

Neos 1

Neos 2

Neos 3

B

320 mm

398 mm

500 mm

Neos LED LensoFlex®2

Lebensdauer Restilichtstrom bei tq 25°C (**)

 
 

Neos LED 1

Neos LED 2

Neos LED 3

@100.000h

Anzahl LEDs je Leuchte

Neutral white 4000K

16 LEDs

24 LEDs

32 LEDs

48 LEDS

64 LEDs

Bestroung: 350mA

Nominal flux (lm)*

2400

3600

4800

7200

9600

90%

Power consumption (W)

18

27

36

53

71

Bestromung: 500mA

Nominal flux (lm)*

3100

4700

6300

9500

12600

Power consumption (W)

26

38

51

75

103

(*) Der angegebene nominale Lichtstrom der LED basiert auf einem tq bei 25 Grad, jeweils auf Grundlage der Angaben der LED Hersteller. Somit ist der nominale Lichtstrom abhängig vom Typ der verwendeten LED und wird sich voraussichtlich mit der ständigen und schnellen Entwicklung der LED-Technik verändern. Erfahren Sie auf unserer Website mehr über die Weiterentwicklung der Lichteffizienz der verwendeten LEDs. Die tatsächliche Lichtausbeute der Leuchte hängt von den Umgebungsbedingungen (z. B. von der Temperatur und Verschmutzung) und dem optischen Wirkungsgrad der Leuchte ab.
(**) In Übereinstimmung mit IES LM-80 - TM-21.

 

LICHTVERTEILUNG

Optik 5103 - Anliegerstraßen

 

Optik 5098 - Wege

 

Optik 5068 - Straßen

 

Optik 5102 - Hauptstraßen

Optik 5120 - Medium Bereich

 

 

Optik 5121 - Großflächige

INSTALLATION

   

Option: Befestigungsflansch Sottogronda
Der Befestigungsflansch Sottogronda dient zur Befestigung an Fassaden. Die Viereckflansche erleichtern die Montage (vorherige Befestigung mit vier M8 Schrauben).

 

WARTUNG

WARTUNGSFREI

Merkmale LensoFlex®2 Konzept mit zahlreichen Lichtverteilungen Neigungswinkel vor Ort einstellbar FutureProof Robuste und recyclebare Materialien Schutzart IP 66 Überspannungsschutz 10 kV

Kontaktiere uns

+49 711 34 23 60 Schreiben Sie uns eine E-Mail

Produktinformation

Broschüre anfordern Seite drucken

Your browser is currently not supported

Don't worry, there is an easy fix. All you have to do is click the link below and follow the instructions.

outdatedbrowser.com