Wie man Denkmäler beleuchtet

Wie man Denkmäler beleuchtet

Photometrische Anforderungen

Bei der Beleuchtung eines Denkmals ist es vorzuziehen, die Leuchtausrüstung in dessen Nähe zu montieren. Dadurch wird der "Wallwash" Effekt (wie auf Gebäudefassaden) geschaffen, der Kontraste und Schatten bietet, welche perfekt die Formen und die Größe des Denkmals zum Vorschein bringen.
Zusätzlich wird der Einsatz kleiner Scheinwerfer in der Nähe des Denkmals die Kontrolle möglicher Blendungsprobleme für Fußgänger oder Autofahrer in der Nähe vereinfachen.
Im Allgemeinen werden Scheinwerfer mit engem Lichtstrahl für kleine Denkmäler verwendet.
Wenn das Denkmal von allen Richtungen gesehen werden kann, ist ein Mindestmaß von drei Orientierungen (ideal jede 120°)  für die komplette Beleuchtung notwendig.

Wenn die Montage der Scheinwerfer in der Nähe des Monuments nicht möglich ist, wird das Beleuchtungsdesign aufgrund der Blendungskontrolle schwieriger. Scheinwerfer mit engem Lichtstrahl müssen präzise ausgerichtet werden, zur Vermeidung kritischer Ausrichtungen für naheliegende Autofahrer.

Das vertikale Beleuchtungsniveau, das am Denkmal erreicht werden soll, hängt von verschiedenen Parametern ab, wovon das Material die größte Bedeutung hat: (Klarheit, Schmutzigkeit), ebenso wie die Helligkeit des Umfeldes.
Das durchschnittliche vertikale Beleuchtungsniveau kann von 0 bis 30 lux betragen (für klares Material in einem relativ dunklem Umfeld) bis hin zu 300 lux (für dunkleres Material in hellen Umgebungen).

 

Lichtquellen

Wenn Sie die natürlichen Farben des Denkmals bei Nacht zeigen wollen, ist die Nutzung von weißem Licht die sich darbietende Möglichkeit. Die weiße LED-Lichtquelle ist perfekt für diese Art der Beleuchtung geeignet.  
Zusätzlich, bieten sowohl die kompakte Beschaffenheit dieser Lichtquelle als auch die der zugehörigen Scheinwerfer interessante Möglichkeiten für diese Lösung
Akzentbeleuchtung zum Hervorheben einzelner Details eines Gebäudes lässt sich leicht erreichen. Bei Bedarf von Hochleistungs LED-Scheinwerfer (große Distanz zum beleuchtenden Objekt) ist das Einsetzen einer leistungsstarken LED-Anlage möglich.

Wenn farbige Beleuchtung erwünscht ist, bieten sich LEDs als beste Lösung an. Tatsächlich ist die Effizienz gesättigter Farben, die von den unterschiedlichen LED-Typen (oder ihrer RGB Kombination) gegeben ist,  viel höher als die von Halogen-Metalldampflampen mit zugehörigen Farbfiltern.
Unsere Scheinwerfer nutzen RGB+CW oder RGB+A für ein wärmeres Ambiente oder zur Ausstrahlung von Pastellfarben aber auch für ein angenehmes weißes Licht. Tatsächlich hat das weiße Licht mit der RGB immer einen pinken Touch. Zusätzlich bieten wir auch mischbares Weiß (durch die Mischung von kaltweiß und warmweiß oder kaltweiß und gelb) je nach gewünschter finaler Wirkung an.

Für welche Lösung Sie sich auch entscheiden, ein entscheidender Punkt ist sicherzustellen, dass alle Lichtquellen über die gleiche Lichtfarbe verfügen.
Ungewünschte Unterschiede in der Lichtfarbe ergeben ein sehr schlechtes und enttäuschendes Ergebnis.

 

Scheinwerfer

In den meisten Situationen werden Scheinwerfer zur Beleuchtung von Denkmälern verwendet. Diese sind mit LEDs ausgestattet und können verschiedene Formen, je nach Beleuchtungsbedürfnis, aufweisen. Kreisförmige oder rechteckige Designs sind für verschiedene Lichtverteilungen entworfen, lineare Module für den "Wall-Washing" Effekt usw. ..

Die ausgewählten Scheinwerfer sollten eine hohe Schutzart der LED-Einheit aufweisen (IP 66) um die Anfangsleistung über die gesamte Lebensdauer der Beleuchtungsanlage zu erhalten.
Einige unserer Scheinwerfer können Sie hier unten sehen:

SCULPline

SCULPdot 

SCULPflood60

SCULPflood150

 

 

 

 

OMNIstar

Enyo 

Ponto

Terra Midi LED


Installationsanleitung

Um den "Wall-Wash" Effekt auf die zu beleuchtenden Denkmäler zu erzielen, gibt es verschiedene Möglichkeiten: Wir können Scheinwerfer in den Boden einbauen, auf dem Boden befestigen, an der Denkmalstruktur anbringen, auf kleine Maste schrauben, usw...

Falls die Scheinwerfer eine größere Distanz zum Monument haben, zum Beispiel wenn sie auf Masten oder anliegende Gebäude angebracht sind, eignen sich Scheinwerfer mit engem Lichtstrahl wie die SCULPflood perfekt für die Beleuchtung.

 

Dynamische Beleuchtung

Die digitale Ära der Architekturbeleuchtung hat ein neues Universum mit ungebrenzten Möglichkeiten zur kreativen Lichgestaltung eröffnet.
Um Lösungen mit voller Tragweite zu bieten, welche die Schaffung von verfeinerten und attraktiven Lichtszenarien ermöglichen, stellen wir die perfekte Kombination aus modernsten LED-Scheinwerfern und führenden Steuerungssystemen zur Verfügung.

Unsere dynamischen Kontrolllösungen basieren auf dem allgemeingültigen DMX Protokoll. Auf Anfrage können wir auch alternative Protokolle wie das DALI oder 0-10V unterstützen.
Wir bieten drei Beleuchtungsniveaus um die Kontrollsysteme der Größe und Komplexität Ihrer Beleuchtungsanlage anzupassen:

  • Basisniveau: Für kleine Beleuchtungspläne mit geplanten Beleuchtungsszenarien
  • Fortgeschrittenes Niveau: Für größere Beleuchtungspläne, einschließlich Interaktivität und Telemanagementsysteme
  • Smart-Niveau: für komplexe Beleuchtungsszenarien, die von externen Quellen dank zusätzlicher Sensorik erfasst werden können. 

Basisniveau Fortgeschrittenes Niveau  Smart-Niveau


Beleuchtungs-szenarien

- Einfach

- Vorprogrammiert

- Festes planmäßiges Timing

- Grundlegende Anwendungsoberfläche

- Fortgeschritten

- Wird mit einem Beleuchtungsdesigner
  entworfen

- Kann in der Produktionsstätte oder vor Ort
  programmiert werden

- Komplex, integrierte Musik, Videofunktion

- Programmierbar vor Ort

Beleuchtungs-plan

- Kleines Netzwerk < 1 DMX Universum
  (< 512 Sender)*

- Keine Erfassungssensorik oder Auslösung

- Größere Netzwerke > 1 DMX Universum
   (>512 Sender)*

- Zusätzliche Netzwerkkomponenten, wie Verteiler, Verstärker usw…

- Kann von Außensensorik ausgelöst werdensensors

- Größere Netzwerke > 1 DMX Universum (> 512 Sender)*

- Usätzliche Netzwerkkomponenten, wie Verteiler, Verstärker usw…

- Kann von Außensensorik ausgelöst werden

Kontrollsystem

- Wir empfehlen als Lösung: Nicolaudie

- Wir empfehlen als Lösung: Nicolaudie
  oder Pharos

- Die von uns empfohlene Lösung: Pharos:

Ein DMX Protokoll kann bis zu 512 Programme (oder Farben), die ständig für dynamische LED-Anwendungen aktualisiert werden, steuern. Das heißt, dass ein Scheinwerfer, bestückt mit einfarbigen LEDs, ein DMX Programm benötigt, während ein Scheinwerfer mit mischbaren weißen LEDs zwei Programme erfordert. Ein Scheinwerfer mit RGB LEDs erfordert 3 Programme und ein Scheinwerfer mit RGBCW oder RGBA LEDs benötigt 4 Programme. Folglich kann eine Mindestanzahl von 128 Scheinwerfern und eine Höchstzahl von 512 Scheinwerfern von einem DMX Protokoll gesteuert werden.

Beispiele für die Beleuchtung eines Monuments

Grand Place - Brüssel  

Der Grand Place in Brüssel ist weltweit für seinen architektonischen Reichtum bekannt. Als UNESCO Weltkulturerbe, kommt dieser einprägsamen Landschaft eine umwerfende nächtliche Stimmung dank LED-Beleuchtungslösungen zugute.
Insgesamt wurden 1.650 individuell steuerbare LED-Scheinwerfer installiert. Sie strahlen ein angenehmes, weißes Licht aus, um eine einheitliche Beleuchtung zu schaffen und die herausragende Architektur hervorzuheben.
Ein dynamisches RGBCW Beleuchtungsprogramm schafft unbegrenzte Beleuchtungseffekte dank eines zentralen Kontrollsystems, das die Intensität und die Farbe jedes einzelnen Scheinwerfers individuell anpasst. Diese Lösung bedeutet, dass keine zusätzlichen Ausrüstungen oder Kontrolleinheiten erforderlich sind.
Diese LED Lösung hat ebenfalls die Energiekosten um erhebliche 80 % reduziert! Die Energie, die zur Beleuchtung der 27 Gebäude genutzt wird, hat sich verringert im Vergleich zu der Energie, die für die Beleuchtung mit konventionellen Beleuchtungsquellen von 27 Gebäuden genutzt wurde. .

 

Acquario Romano - Rom

Das Acquario Romano wurde ursprünglich als Roms Aquarium entworfen, wird heutzutage jedoch als Kulturzentrum genutzt, in dem Ausstellungen über Architektur gezeigt werden.
Dieses stattliche Gebäude wird von 32 Neos LED Scheinwerfern beleuchtet. Alle Leuchten werden durch ein DMX Kontrollsystem gesteuert, um ein dynamisches Farbvariationsprogramm zu bieten.

Seite drucken

Your browser is currently not supported

Don't worry, there is an easy fix. All you have to do is click the link below and follow the instructions.

outdatedbrowser.com