Die Kathedrale des Heiligen Sava

Eine Hülle aus Licht für die belgrader Kathedrale

Minel-Schréder, Mitglied der Schréder Group in Serbien, hat eines der ehrgeizigsten Lichtprojekte des Landes auf die Beine gestellt: die Anstrahlung der berühmten orthodoxen Kathedrale des Heiligen Sava in Belgrad. Mit ihrer 70 Meter hohen Kuppel und ihrer Grundfläche von 3500 m2 zählt diese Kathedrale, die das Stadtbild von Belgrad überragt, zu den größten orthodoxen Kirchen der Welt.

Insgesamt wurden 1200 Scheinwerfer montiert. Mehr als 300 diskrete und ultrakompakte Corus-Scheinwerfer betonen die wichtigsten Elemente des Bauwerks. Der weiße Marmor der Fassaden wird von 67 Terra-Bodeneinbauleuchten hervorgehoben. Sie besitzen eine Dichtheit gemäß IP67 und eine bewährte Stoßfestigkeit, sodass ihnen der Fußgängerverkehr nichts anhaben kann. Die Leuchte Focal, ausgerüstet mit einem Blendenaufsatz, strahlt die Halbkuppel an. In einer anderen Version mit Lichtkanone setzt sie die Verglasung der Rosette ins rechte Licht. Für besondere Anlässe wurden mehr als 450 LED-Scheinwerfer vorgesehen, um besondere Effekte zu erzeugen.


 
Seite drucken

Your browser is currently not supported

Don't worry, there is an easy fix. All you have to do is click the link below and follow the instructions.

outdatedbrowser.com