Acquario Romano

Neos LED akzentuiert das architektonisch imposante Acquario Romano in Rom

Das Acquario Romano, welches ursprünglich als Roms Aquarium entworfen wurde, ist heute ein Kulturzentrum, in welchem der Architektur gewidmete Ausstellungen organisiert werden. Ein solches Gebäude verdient eine nächtliche Beleuchtung, um seinen Glanz voll zur Geltung zu bringen. Eine Aufgabe, die von der Neos LED mit Erfolg erfüllt wurde.
Beleuchtet wird dieses imposante Gebäude wird von 12 Neos LED-Scheinwerfern, die mit LEDs Cree XR-E bestückt sind und von 20 weiteren, die mit LED RVB Cree XP-E ausgerüstet sind. Das Leuchtenensemble wird über das Protokoll DMX gesteuert, welches ein Programm mit dynamischer Variation der Lichtfarben ermöglicht.
Diese Beleuchtung fügt ein neues Element in die nächtliche Landschaft ein und ruft Stolz bei den Anwohner hervor.

Seite drucken

Your browser is currently not supported

Don't worry, there is an easy fix. All you have to do is click the link below and follow the instructions.

outdatedbrowser.com