Österreich - Deutsch Andere

Schréder begrüßt LUCI-Teilnehmer

Das F&E-Zentrum R-Tech begeistert mehr als 60 Teilnehmer.

Schréder begrüßt LUCI-Teilnehmer

10/10/2011, LED | Veranstaltungen News

Schréder gives a warm welcome to the LUCI delegates

Die Vereinigung LUCI (Lighting Urban Community International) besteht aus einem Netzwerk von über 65 Städten und 40 Partnerschaften, zu denen auch die Schréder Gruppe gehört. Zwei Mal im Jahr organisiert LUCI das besagte Festival, welches Einblicke in die Beleuchtungsstrategie der Gastgeberstadt bietet.

Als ansässiges Unternehmen war es Schréder eine Freude, die LUCI-Teilnehmer in das eigene Schulungszentrum SKILL einzuladen. Auch ein Besuch des eigenen Forschungs- und Entwicklungszentrums wurde den mehr als 60 internationalen Teilnehmern aus 13 verschiedenen Ländern geboten. Hier konnten sie die Entwicklung der LED-Technologie sowie verschiedene mechanische und thermische Tests miterleben.

Nach einem geselligen Abendessen lud Jean Schréder die Teilnehmer zu einer nächtlichen Schifffahrt auf der Maas ein, die verschiedenen Beleuchtungslösungen von Liège vom Wasser aus zu genießen.

Abschließend trafen die LUCI-Teilnehmer auf die Mitglieder der SLM (Social Light Movement, www.sociallightmovement.com), um ein Projekt zur Wirkung umweltfreundlicher Beleuchtung zu analysieren. Für das Projekt stattete Schréder 30 Studenten mit verschiedensten Flutlichtern aus. Unter der Führung von Lichtdesignern des SLM und der Mithilfe einiger Einwohner der Sclessin-Region von Liège wurde ein zeitgenössisches Beleuchtungskonzept erarbeitet. Der auf Flutlichter spezialisierte Produktmanager der Schréder Gruppe, Wouter Wissink, unterstützte die Projekt-Teilnehmer tatkräftig und war begeistert von deren Initiative: „Dieses Projekt verdeutlicht, welch positive Wirkung eine richtige Beleuchtung auf die Gesellschaft hat. Die Bewohner dieser Region waren richtig motiviert, aktiv teilzunehmen und kreierten eine einzigartig individuelle Stimmung in dieser Region.”

Beide Events waren hervorragende Gelegenheiten für Schréder, LUCI- und SLM-Mitglieder, deren Wissen und Erfahrungen zu teilen und neue Entdeckungen in einer geselligen Umgebung zu machen.   

 

LUCI members discover the rigourous tests that Schréder luminaires endure

Der Besuch des F&E-Zentrums von Schréder war für viele LUCI-Mitglieder die erste Möglichkeit, den Ablauf der verschiedenen mechanischen, thermischen und photometrischen Tests einer Schréder-Leuchte zu beobachten.

Isabelle Corten, Lichtdesignerin des Social Light Movements, begrüßt die LUCI-Teilnehmer.

Seite drucken

Your browser is currently not supported

Don't worry, there is an easy fix. All you have to do is click the link below and follow the instructions.

outdatedbrowser.com