Schweiz - Deutsch Andere

Schréders LED Generation

Innovative, intelligente und verantwortungsvolle Beleuchtungskonzepte.

Schréders LED Generation

Schréder LED Generation

 AUF EINEN BLICK

  • 25 LED Leuchten für "Richtiges Beleuchten"
  • Für alle Anwendungsgebiete
  • Leistungsstarke photometrische LED Engines
  • Reduzierter Energieverbrauch
  • Zuverlässige Lösungen
  • Entwicklungsfähige Technologie

 

LED Generation – die zukunftsfähige LED-Technologie von Schréder!


Schréder bietet ein komplettes Leuchtenprogramm für alle Anwendungsbereiche an: Straßen-, Stadt-, Tunnel- und Architekturbeleuchtung.

LEDs wecken unseren Ehrgeiz: sie beweisen, dass sich die Außenbeleuchtung im Wandel befindet. Hieraus ergibt sich für Schréder der Ehrgeiz, leistungsstarke Lösungen anzubieten und an der Spitze der LED-Entwicklungen voran zu gehen.

Schréder hat 2 photometrische Konzepte ausgearbeitet, um allen Anwendungsbereichen in der Stadt- und Straßenbeleuchtung gerecht zu werden.

Oriento®/ OrientoFlex® - ein Konzept, das das Potenzial der LEDs am besten ausschöpft

Konzipiert und entwickelt von Schréder, beruht Oriento® auf der präzisen Ausrichtung der LEDs. Diese sind mit sorgfältig ausgewählten Linsen ausgerüstet. Jede einer Linse zugeordnete LED kann unabhängig von den anderen individuell ausgerichtet werden. Es ist eine Kombination aller LEDs, die die gleichmäßige Lichtverteilung herbeiführt. Das Konzept Oriento® ermöglicht also eine Maximierung des Lichtstroms auf die Straße, wobei es mögliche unerwünschte Effekte wie störendes Licht verhindert.

Eine Variante des Konzepts Oriento® sichert zusätzlich eine absolute photometrische Flexibilität. OrientoFlex® ermöglicht eine variable Anzahl von LEDs und eine individuelle Ausrichtung jeder einzelnen LED. Damit erleichtert es eine Vielzahl von Anwendungen in der Straßenbeleuchtung. Die Flexibilität des Systems OrientoFlex® lässt damit auch eine Anpassung an die
Besonderheiten jedes Projekts zu. Das bedeutet, dass spezielle Anforderungen an die Beleuchtung erfüllt werden können, auch unter Einbeziehung der Umgebung.

Oriento®/ OrientoFlex® - a photometric system that maximises LED performance

LensoFlex® - ein photometrisches Konzept für städtische Anwendungen  
 LensoFlex® builds on the flexibility offered by a selection of lenses, with the goal of creating ambiances and meeting the needs  

Um die bestmögliche Leistung der LED-Leuchten gewährleisten zu können, hat Schréder eine Reihe von Linsen speziell zur Sicherstellung der Flexibilität der LED-Engine konzipiert.
Angesichts der unterschiedlichen photometrischen Lösungen zur Schaffung von Atmosphäre, eignet sich LensoFlex® speziell für die Stadtbeleuchtung, Parkanlagen, öffentliche Plätze, oder Radwege; überall dort, wo Wohlbefinden und Sicherheit der Menschen in der Stadt von wesentlicher Bedeutung sind.

Für Schréder ist die Entwicklung nachhaltiger und verantwortungsbewusster Lösungen, die den Energieverbrauch optimieren und Beleuchtungsvorteile schaffen, eine Aufgabe, die jedes Zugeständnis ausschließt.

Alle unsere photometrischen, thermischen und mechanischen Konzepte haben einen verringerten Energieeinsatz zum Erreichen des geforderten Beleuchtungsniveaus, unter Einhaltung der geltenden internationalen Normen, über die gesamte Lebensdauer der Leuchte als erklärtes Ziel.

Die von Schréder entwickelten LED-Leuchten haben bemerkenswerte photometrische Leistungen. Zum Beispiel beträgt die mit der Leuchte Senso installierte Leistung zum Erreichen einer dauerhaften Leuchtdichte von 0,75 cd/m² für eine Straße der Kategorie ME4 gemäß DIN EN 13201 weniger als 0,6 W pro m² Straße und pro cd/m² Sollwert.

Um auf die Bedenken bezüglich der Minimierung von Umweltauswirkungen zu reagieren hat Schréder Produkte entwickelt, die die Umweltprofil-Zertifizierung (PEP) erfüllen.  Vollständig analysiert wird damit der gesamte Produktlebenszyklus, vom Design bis zum Recycling.

Um zuverläss ige, dauerhafte und efiziente Lösungen zu bieten, hat Schréder 2 Konzepte entwickelt.

ThermiX® - garantiert bis zu 80% Lichtstrom für mindestens 60.000 Stunden

Die Hitzesteuerung der LEDs ist ein wesentlicher Punkt zur Zuverlässigkeit der Leuchte. Die Beherrschung der Wärmeabfuhr trägt wesentlich zur Sicherung einer langen Lebensdauer der LEDs, zur Steigerung ihrer Effizienz und zur dauerhaften Erhaltung ihres Lichtstroms bei.
Schréder hat das Konzept ThermiX® entwickelt, das auf der Optimierung mehrerer Parameter basiert, die die Hitzesteuerung der LEDs beeinflussen:
• Thermische Trennung von LEDs und elektronischen Komponenten
• Direkte Ableitung: die abgeleitete Wärme nimmt den kürzesten Weg von der Quelle nach außen
• Optimierte Ausführung der Oberfläche für den Wärmeaustausch nach außen
• Elektronische Leiterplatten (PCBs), auf denen LEDs befestigt und angeschlossen sind, sind mit einem Temperaturfühler ausgerüstet, der zur Vermeidung jeglicher ungewollter Übertemperatur beiträgt

Im Vorfeld der LED-Entwicklung verwendet Schréder eine hoch intelligente Software zur thermischen Simulation, um das künftige Verhalten der Leuchten zu bestimmen. Vor Aufnahme der Produktion werden zunächst Maßnahmen an Prototypen und dann an den ersten Mustern durchgeführt.
Das in unseren LED-Leuchten verwendete Konzept ThermiX®  ermöglicht eine Beibehaltung von 80% des anfänglichen Lichtstroms für 60.000 Betriebsstunden mit einer maximalen Umgebungstemperatur von bis zu 35°C.

ThermiX® reduces the running temperature of the LEDs  

  LEDSafe® - effektiver Schutz für eine lange Lebensdauer  
 LEDSafe® completely seals the photometric engine, preventing water and dust ingress Die Bezeichnung LEDSafe® zeichnet sich durch eine vollkommen versiegelte LED-Engine aus, die eine Beibehaltung der photometrischen Leistungen dadurch sicherstellt, dass sie das Eindringen von Staub und Wasser in den Lampenraum verhindert. 

FutureProof - FutureProof, das entwicklungsfähige Konzept von Schréder

Da die LEDs eine stetige technologische Entwicklung erfahren, hat Schréder seine Leuchtenkonzepte für die Straßenbeleuchtung dieser Entwicklung angepasst. Unsere Leuchten genießen schon heute die Vorteile dieser neuesten Entwicklungen in den Bereichen Elektronik, Photometrie, Materialien und natürlich LEDs. Darüber hinaus orientiert sich die Konzeption unserer neuesten Leuchten an den LEDs der Zukunft.
Die LED-Engine und der elektronische Zusammenbau wurden in unseren neuesten Entwicklungen so konzipiert, dass die LED-Engine am Ende ihrer Lebensdauer auswechselbar ist, um von künftigen Entwicklungen im Zusammenhang mit dieser Technologie zu profitieren.

FutureProof to accommodate future innovations

 

Mehr über die LED Generation von Schréder erfahren Sie in unserem Dossier .

Seite drucken

Your browser is currently not supported

Don't worry, there is an easy fix. All you have to do is click the link below and follow the instructions.

outdatedbrowser.com