Schweiz - Deutsch Andere

Technische Lösungen

Sealsafe®, Microreflektoren, Memphis... Wir setzen verstärkt auf Forschung und Entwicklung.

Technische Lösungen

„Lichttechnische Innovationen – der Umwelt zu Liebe“

 

Schon immer positioniert sich Schréder unter Verwendung der neuesten Technologien als ihr kompetenter Partner für Beleuchtung. So waren wir Vorreiter in der Verwendung anodisierter und vakuum-metallisierter Spiegel.

Schréder ist Erfinder des verkleinerten Spiegel µR® (micro-reflector) und miniR®, die für die neueste Generation von kleinen Leuchtmitteln optimiert sind. Dieser Fortschritt führte zu kompakteren Gehäusen und somit geringerem Materialverbrauch – die Umwelt dankt.

Ein weiteres neues Konzept, welches Schréder als erstes Unternehmen weltweit eingeführt hat, ist der multi-layer Spiegel HiR® (High Reflect) für die Straßenbeleuchtung. Diese Spiegel besitzen einen Reflexionskoeffizienten von 95%, was einen beträchtlichen Leistungsgewinn gegenüber anodisierten Spiegeln darstellt. Dieses Verfahren wurde durch die neue Generation HiR2® des multi-layer Spiegels optimiert.

 

Das von Schréder entwickelte System Sealsafe® beruht auf dem Prinzip eines Spiegels, der dauerhaft und dicht mit dem Lampenraum verbunden ist. Der Zugang zum Leuchtmittel ist nur durch Drehung und Herausziehen des Fassungsträgers möglich, der mit einer kurzen Lippendichtung versehen ist. Somit kann beim Lampenraum langfristig eine Dichtheit von IP 66 gewährleistet werden.
Unsere Qualität:
15 Jahre Garantie auf die Dichtheit des Sealsafe®-Systems. 

In Verbindung mit IP 66 Sealsafe® sorgt das selbstreinigende Glas dafür, dass der Wartungsfaktor nahe 1 liegt.

Es handelt sich hierbei um ein spezielles Abschlussglas, welches die Oberfläche wasseranziehend macht. Die Regentropfen verteilen sich als Wasserfilm auf dem Glas. Der Film beseitigt die von den UV-Strahlen des Tageslichts zersetzten Rückstände.

Memphis ist ein mobiles Reflektometer für Straßenbeläge. Problemlose Mehrfachmessungen verschaffen ein präziseres Bild der Reflexionseigenschaften des zu beleuchtenden Belags. Memphis ist ein Messinstrument, das es ermöglicht, genau die Lichtmenge zu berechnen, die für ein „richtiges Beleuchten“ eines bestimmten Straßenbelags erforderlich ist.

Die LED-Technik hat in den letzten Jahren den Konzeptionsansatz für Beleuchtung revolutioniert. Schréder hat unter dem Slogan LED Generation die Herausforderung angenommen und LED-Leuchten entwickelt, die effizient, intelligent, design- und zukunftsorientiert sind. Um die Anwendungsgebiete für Stadt- und Straßenbeleuchtung abzudecken, haben wir leistungsstarke optische Systeme entwickelt.

Beim Oriento® und OrientoFlex® System werden die LEDs auf computeroptimierten Trägern einzeln für die erforderliche Beleuchtungsaufgabe ausgerichtet und die Lichtverteilung wird mit speziellen Optiken fokussiert.

Das photometrische Konzept LensoFlex® basiert auf dem Prinzip der Überlagerung von jeweils gleichen Lichtstärkeverteilungen. Das Ergebnis vermittelt eine angenehme Atmosphäre und wird den Ansprüchen moderner Stadtbeleuchtung gerecht.

Die beiden Konzepte ThermiX® und LEDSafe® stehen für verlässliche und langlebige Lösungen.

ThermiX® ist eine Kombination aus mechanischer Wärmeableitung und elektronischer Überwachung der PCB-Temperatur. Damit kann sicher gestellt werden, dass eine Leuchte nach 60.000 Betriebsstunden noch 80% des ursprünglichen Lichtstroms aufweist.

Das LEDSafe® System ist das Pendant zum Sealsafe® System und beschreibt die Versiegelung der LED-Einheit. Mit einer Dichtheit von IP 66 ist die LED-Einheit dauerhaft gegen äußere Einflüsse geschützt.

Alle unsere LED-Leuchten sind FutureProof - hierbei lassen sich einzelne Bauteile separat voneinander gegen die jeweils technisch modernste Lösung ersetzen.

Für maximale Energieeinsparung können unsere Leuchten auch mit Telemanagementsystemen ausgestattet werden. Unser neuartiges Telemanagementsystem Owlet Nightshift hat unter anderem folgende Vorteile: offenes System, bidirektionale Schnittstelle und ZigBee-Mesh-Netzwerk.

Unsere Forschungen nach dem bestmöglichen Beleuchtungsergebnis sind seit jeher sehr intensiv. Auch die Kontrolle über Energieverbrauch  und Kosten stellen zunehmend eine Herausforderung dar - sowohl für uns als auch für unsere Kunden.

 

 

Seite drucken

Your browser is currently not supported

Don't worry, there is an easy fix. All you have to do is click the link below and follow the instructions.

outdatedbrowser.com